19.4 C
Wesseling
Sa. 21Mai. 2022
StartSonderthemenKohleausstieg

Kohleausstieg

Letzter Landwirt in Lützerath verkauft an RWE

Der letzte Grundeigentümer von Lützerath, Eckardt Heukamp, hat seinen Hof an den Braunkohlekonzern RWE verkauft. Er muss nun im September sein Zuhause verlassen, welches...

Kein vorläufiger Räumungsstop für Lützerath

Die RWE Power AG darf die Grundstücke eines Landwirts in Lützerath zur Gewinnung von Braunkohle im Tagebau Garzweiler abbaggern und die dafür erforderlichen Vorbereitungsmaßnahmen treffen. Das...
- Anzeige -

Protest gegen Kohleimporte aus Russland – Greenpeace

(Hamburg) - Im Hamburger Hafen demonstrierten am Nachmittag 20 Greenpeace-Aktivisten in sechs Schlauchbooten für den Frieden – und protestieren gegen die deutschen Milliardengeschäfte mit...

Polizeieinsatz am Tagebau Garzweiler

Am Donnerstagmorgen, 24.2.2022 erhielt die Polizei Kenntnis, dass zwei verdächtige Personen an der Tagebaukante Steine auf einen Braunkohlebagger werfen würden. Eine Frau konnte durch...
- Anzeige -

Vorläufig keine Rodung und Räumung in Lützerath

Das Oberverwaltungsgericht hat heute mit Zwischenentscheidungen der RWE Power AG aufgegeben, bis zu einer Entscheidung in den Eilbeschwerdeverfahren davon abzusehen, auf den Grundstücken eines...

Alles deutet darauf hin, dass wir bis Anfang der 2030er-Jahre nicht mehr so viel Braunkohle benötigen – LAND NRW

Kehrtwende der NRW-Landesregierung ist ein Teilerfolg des Widerstandes vor Ort. Bündnis von Betroffenen fordern "Für echten Klimaschutz müssen alle sechs Dörfer gerettet werden" Der neue...
- Anzeige -

Protesten am Tagebau Garzweiler gegen drohenden Dörfer abriss – Erkelenz

Rund 5000 Menschen protestieren zur Stunde in Lützerath gegen die Erweiterung des Braunkohletagebaus Garzweiler II und den drohenden Abriss Lützeraths sowie fünf weiterer Dörfer....

RheinEnergie beliefert ihre Kunden ab 2022 ausschließlich mit Ökostrom

Der Kölner Energieversorger und -dienstleister RheinEnergie geht einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Klimaneutralität. Vom 1. Januar 2022 an beliefert das Unternehmen alle Bestands-...
- Anzeige -

Brandschutz nur vorgeschoben: Räumung und Abriss von Baumhäusern im Hambacher Forst im Jahr 2018 rechtswidrig

Die von der Stadt Kerpen im Herbst 2018 auf Weisung des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW durchgeführte Räumung und...

Revierreise mit Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart – Kerpen

Das Rheinische Revier wird durch den beschleunigten Kohleausstieg und die Transformation des Energiesystems zum innovativen und weltweit größten Klimaschutzprojekt. Im Rahmen seiner Reise durch das...
- Anzeige -
Folgen Sie uns
3,313FansGefällt mir
386FollowerFolgen
241AbonnentenAbonnieren
- Werbung -
Der Tag