4.9 C
Wesseling
Mo: 6. 2. 2023
- Werbung -

Regionalexpress erfasst 2 Pferde – Pulheim

Am Montagabend (02.01.) kam es gegen 23.30 Uhr in Höhe des Bahnüberganges Otto-Lilienthal-Straße auf Pulheimer Stadtgebiet zur Kollision bei den zwei Pferde von einem Regionalexpress überrollt wurden.

Durch den Aufprall ist der Triebwagen des Zugs beschädigt worden, die etwa 100 Fahrgäste blieben unverletzt. Die Bahnstrecke wurde vorübergehend in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Beide Tiere erlagen an der Unfallstelle. Wie sie von ihrer Weide auf das Bahngelände gelangten, ist noch unklar.

Die toten Pferde wurden durch Ihre Besitzer transportiert. Der Einsatz konnte gegen 2 Uhr beendet und die Strecke wieder freigeben werden.

- Werbung -

Meistgelesene Beiträge

Folgen Sie uns

3,489FansGefällt mir
411FollowerFolgen
305AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Themen der Woche