22.5 C
Wesseling
Do: 18. 8. 2022
- Werbung -

Rauchentwicklung sorgt für Feuerwehreinsatz an der Friedrich-Ebert-Allee – Bonn

Am heutigen Montag Abend wurde der Rettungsleitstelle Bonn von einem aufmerksamen Bürger eine leichte Rauchentwicklung an einem Büro- und Geschäftshaus gemeldet. Umgehend wurden von der Leitstelle Kräfte zur Einsatzstelle entsandt. Das Lagebild wurde von den erst eintreffenden Einsatzkräften bestätigt. Weitere Einsatzkräfte wurden zur Verstärkung nachgefordert.

Nach ersten Erkundungen konnte das Ereignis auf einen abgeschlossenen Raum in der Tiefgarage des Objektes ausfindig gemacht werden. Zur Brandbekämpfung wurde ein Löschangriff über ein geöffnetes Kellerfenster vorbereitet. Ein weitere Löschangriff wurde über die Tiefgarage vorbereitet. Nachdem die Türe gewaltsam geöffnet war konnte ein Angriffstrupp den Raum erkunden. Der vorgehende Trupp konnte schnell Entwarnung geben. Die Rauchentwicklung stammt von einem defekt in der Übergabestation der Fernwärme. Für die Dauer des Einsatzes war die Friedrich-Ebert-Allee kurzzeitig für den Verkehr gesperrt.

Im Einsatz befanden 21 Einsatzkräfte von der Feuer- und Rettungswache 1 und 3, der Freiwilligen Feuerwehr Dottendorf, der Rettungs- sowie der Führungsdienst

- Wir suchen Dich - Jobanzeige

Meistgelesene Beiträge

Folgen Sie uns

3,489FansGefällt mir
411FollowerFolgen
305AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Themen der Woche