Freitag, 24.September.2021
spot_img
StartKerpenBlaulicht KerpenRadfahrer mit 1,3 Promille verursacht Kollision mit Motorrad - Kerpen

Radfahrer mit 1,3 Promille verursacht Kollision mit Motorrad – Kerpen

Zu einem Unfall mit zwei verletzten ist es am Donnerstagnachmittag den 13. Mai gekommen. Auf der Bundesstraße (B) 477 fuhr gegen 14.45 Uhr ein Ehepaar kommend von Elsdorf gemeinsam auf einem Motorrad in Richtung Kerpen-Buir.

An der Querungshilfe hinter der Autobahnunterführung fuhr nach ersten Erkenntnissen zufolge ein 50-jähriger Radfahrer aus Richtung Geilrath kommend, ohne auf die Beschilderung zu achten auf die Fahrbahn.

Foto: Alexander Franz

Es kam zu einer Kollision zwischen dem Motorrad und Fahrrad wobei die 60-jährige Beifahrerin durch den Zusammenstoß vom Krad stürzte. Ein Rettungswagen brachte sie schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der Radfahrer verletzte sich leicht.

Die Polizisten stellten Alkoholgeruch in der Atemluft des 50-Jährigen fest. Ein Atemalkoholtest ergab ein Ergebnis von mehr als 1,3 Promille. Bei der ambulanten Behandlung im Krankenhaus entnahm ihm ein Arzt eine Blutprobe.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Helfen Sie

spot_img

Neusten Nachrichten

kommentare