6.7 C
Wesseling
Mi: 1. 2. 2023
- Werbung -

Polizisten stellen mehr als 1.000 Cannabis-Setzlinge auf A4 sicher – Festnahme

Auf der Bundesautobahn 4 bei Aachen haben Kölner Einsatzkräfte am Donnerstagmorgen (17. Februar) einen mutmaßlichen Drogenkurier (59) vorläufig festgenommen und mehr als 1.000 Cannabis-Setzlinge sichergestellt.

Aufgefallen war den Autobahnpolizisten der Peugeot 5008 während ihrer Streifenfahrt am niederländisch-deutschen Grenzübergang Vetschau. Dort war der Holländer gegen 7.30 Uhr nach Deutschland eingereist.

In Höhe der Anschlussstelle Aachen-Laurensberg stoppten die Polizisten den 59-Jährigen in seinem Mietwagen. Bei der anschließenden Fahrzeugkontrolle fanden die Beamten zwölf Pappkartons voller junger Cannabis-Pflanzen, acht Kanister und drei Flaschen mit Düngemittel und drei weitere Flaschen mit Stickstoff.

Nach seiner vorläufigen Festnahme übergaben die Einsatzkräfte den Verdächtigen, die sichergestellten Pflanzen, Öle, sein Handy und den Wagen für die weiteren Ermittlungen dem zuständigen Kriminalkommissariat 24 der Polizei Aachen.

- Werbung -

Meistgelesene Beiträge

Folgen Sie uns

3,489FansGefällt mir
411FollowerFolgen
305AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Themen der Woche