Donnerstag, 5.August.2021
spot_img
StartAllgemeinFußgängerin bei Verkehrsunfall tödlich verletzt - Brühl

Fußgängerin bei Verkehrsunfall tödlich verletzt – Brühl

Am Donnerstag (17. Juni) ist eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße (K) 7 ums Leben gekommen. Nach Polizei angaben überquerte sie gegen 9.45 Uhr die K7, als sie von einem Auto erfasst wurde. Die Autofahrerin war vor dem Unfall in Richtung Rheinstraße unterwegs gewesen. Rettungskräfte brachten die Autofahrerin sowie drei weitere Insassen des Fahrzeugs in ein Krankenhaus.

Die Polizei sperrte die K7 während der Rettungsarbeiten sowie der Unfallaufnahme zwischen den Kreisverkehren Bonnstraße und Rheinstraße bis circa 12.30 Uhr.

Die Insassen des Pkw wurden mit Rettungswegen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Foto: Alexander Franz

Ein hinzugezogener Rettungshubschrauber war ebenfalls vor Ort. Das Verkehrsunfallaufnahme-Team des Polizeipräsidiums Köln unterstützte bei der Unfallaufnahme. Die Beamten stellten das Unfallfahrzeug sicher. Die Ermittlungen des Verkehrskommissariats dauern an.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Helfen Sie

spot_img

Neusten Nachrichten

kommentare