2.1 C
Wesseling
25. Januar 2022
StartBedburgBlaulicht BedburgFußgänger bei Verkehrsunfall leicht verletzt - Bedburg

Fußgänger bei Verkehrsunfall leicht verletzt – Bedburg

Am Mittwochnachmittag (22. Dezember) ist ein Fußgänger (16) beim Überqueren der Graf-Salm-Straße in Höhe der Arnold-Freund-Straße vom Außenspiegel eines Autos touchiert und leicht verletzt worden. Die Ermittler bitten sowohl um Hinweise aus der Bevölkerung als auch darum, dass sich der beteiligte Autofahrer und ein zum Unfallzeitpunkt hinter ihm fahrender Zeuge melden sollen.

Um 16 Uhr querte der Jugendliche die Fahrbahn, als der Fahrer eines grauen Autos, vermutlich ein Peugeot mit Bergheimer Städtekennung, die Graf-Salm-Straße aus Richtung Lindenstraße befuhr. Der 16-Jährige hatte nach eigenen Angaben die Straße aus Richtung Lindenstraße gesehen von rechts nach links überqueren wollen. Als er sich in der Fahrbahnmitte befand, habe ihn der Außenspiegel des Peugeots touchiert. Der Fahrer habe kurz abgebremst und sei dann weiter in Richtung Friedrich-Wilhelm-Straße gefahren. Ein Zeuge, der mit seinem weißen Auto hinter dem Peugeot fuhr, soll dem Jugendlichen gegenüber angegeben haben diesem zu folgen.

Der Fahrer des Peugeots soll 50 bis 60 Jahre alt sein und sehr kurzes graues Haar gehabt haben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Helfen Sie mit

Damit COVID-19 nicht länger die Hauptrolle spieltspot_img

Neusten Nachrichten

kommentare