Donnerstag, 13.Mai.2021
StartBonnBlaulicht BonnFeuer in einem Wohngebäude in Bonn Röttgen

Feuer in einem Wohngebäude in Bonn Röttgen

Am Vormittag wurde die Feuerwehr Bonn zu einem Feuer in den Stadtteil Röttgen gerufen. Im Keller eines Wohnhauses war ein Feuer ausgebrochen, der Rauch verteilte sich im gesamten Gebäude.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatten sich bereits alle Personen aus dem Gebäude begeben, sodass sofort ein Atemschutztrupp zur Brandbekämpfung im Keller eingesetzt werden konnte. Das Feuer hatte sich hinter eine Holzvertäfelung ausgebreitet, die daher im Verlauf geöffnet werden musste, um an alle Glutnester zu gelangen. Ein zweiter Atemschutztrupp sorgte für eine Abluftöffnung, sodass der Brandrauch aus dem Gebäude entfernt werden konnte.

Der Rettungsdienst sichtete insgesamt 5 Personen, die sich im Gebäude aufgehalten hatten, auf Verletzungen. Eine davon musste mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Bonner Krankenhaus transportiert werden.

Im Einsatz waren rund 40 Einsatzkräfte von den Feuer- und Rettungswachen 1,2 und 4 sowie von den Löscheinheiten Röttgen und Duisdorf der Freiwilligen Feuerwehr.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neusten Nachrichten

kommentare