6.7 C
Wesseling
Mi: 1. 2. 2023
- Werbung -

Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am frühen Donnerstagabend (21. April) ist ein Fahrradfahrer (17) bei einem Verkehrsunfall in Wesseling leicht verletzt worden. Rettungskräfte brachten den Jugendlichen in ein Krankenhaus.

Laut ersten Erkenntnissen war ein Autofahrer (28) mit seinem Kia gegen 18 Uhr auf dem Godorfer Weg unterwegs. Er habe beabsichtigt nach rechts in die Brühler Straße einzubiegen. Zur gleichen Zeit sei der 17-Jährige mit seinem Rad auf dem Fahrradweg der Brühler Straße in Richtung Wesseling gefahren. Im Einmündungsbreich kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Picanto des 28-Jährigen und dem Jugendlichen. Der Fahrradfahrer stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Polizisten nahmen den Unfall auf. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

Abbiegen ist immer noch eine der Hauptunfallursachen. Die Polizei des Rhein-Erft-Kreises bittet um besondere Aufmerksamkeit bei Abbiegevorgängen. Mit der Kampagne „Sicher auf 2 Rädern im Rhein-Erft-Kreis“ sensibilisiert die Polizei Verkehrsteilnehmende für ein aufmerksames und rücksichtsvolles Miteinander im Straßenverkehr. So soll das Unfallrisiko minimiert werden.

- Werbung -

Meistgelesene Beiträge

Folgen Sie uns

3,489FansGefällt mir
411FollowerFolgen
305AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Themen der Woche