Dienstag, 19.Oktober.2021
spot_img
StartWesselingBlaulicht WesselingFahndung nach Schlägerei in Bar - Wesseling

Fahndung nach Schlägerei in Bar – Wesseling

In der Nacht zu Sonntag (10. Oktober) ist ein Mann (34) in einer Bar in Wesseling bei einer Schlägerei so schwer verletzt worden, dass er in einem Krankenhaus behandelt werden musste.

Nach ersten Ermittlungen kam es gegen 1 Uhr in der Bar an der Flach-Fengler-Straße zu einem Streit zwischen dem 34-Jährigen und dem Gesuchten. Der Unbekannte schlug dem Wesselinger mit der Faust gegen den Kopf und stieß ihn zu Boden. Dabei soll der Geschädigte mit dem Kopf gegen eine Tischkante gestoßen sein. Die Begleiterin des Schlägers habe auf dem, am Boden Liegenden eingetreten.

Die Polizei fahndet nach einem etwa 165 Zentimeter großen Täter, der eine blaue Hose, einen schwarzen Kapuzenpullover und eine schwarze Lederjacke getragen haben soll. Zudem suchen die Ermittler die Begleiterin des Flüchtigen. Sie hat schwarze schulterlange Haare und ein Tattoo am linken Arm. Zur Tatzeit war sie mit einer schwarzen Lederjacke, einer grauen Hose und einem schwarzen Top bekleidet.

Polizisten sichteten ein Video der installierten Überwachungskamera und veranlassten die Sicherung der Aufnahmen.

Hinweise zu den beiden Personen nehmen die Ermittler des Kriminalkommissariats 23 unter der Telefonnummer 02233 52-0 oder per Mail an poststelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de entgegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Helfen Sie

spot_img

Neusten Nachrichten

kommentare