2.1 C
Wesseling
25. Januar 2022
StartKölnBlaulicht Stadt KölnErneut Führerscheine und Autos nach Rennen beschlagnahmt - Zeugenaufruf - Köln

Erneut Führerscheine und Autos nach Rennen beschlagnahmt – Zeugenaufruf – Köln

Polizisten haben am Montagabend (27. Dezember) in Köln-Deutz die Führerscheine zweier junger Männer (18, 20) sowie die von ihnen genutzten Fahrzeuge, einen Mercedes CLS 63 AMG und einen Mercedes E 300, ihre Mobiltelefone und die Speicherkarte einer Drohne nach einem illegalen Rennen auf der Alfred-Schütte-Allee beschlagnahmt.

Nach ersten Ermittlungen sollen sich die beiden jungen Fahrer gegen 0.30 Uhr mit hohen Geschwindigkeiten ein Rennen geliefert und sich dabei mit der Drohne gefilmt haben. Das Verkehrskommissariat 4 der Polizei Köln sucht zusätzlich mögliche Zeugen des Rennens und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Helfen Sie mit

Damit COVID-19 nicht länger die Hauptrolle spieltspot_img

Neusten Nachrichten

kommentare