15.6 C
Wesseling
Sa. 21Mai. 2022
StartBlaulichtDrei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf der B 265

Drei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf der B 265

Bundesstraße 265 zwischen Ortslangen Erp und Weiler in der Ebene voll gesperrt.

Am Montagmittag (14. Februar) wurden auf der Bundesstraße (B) 265 drei Personen im Alter von30, 70 und 72 Jahren bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Rettungskräfte brachten die Schwerverletzten in Krankenhäuser. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Nach derzeitigen Ermittlungen war die 30-Jährige mit ihrem Clio gegen 12.20 Uhr auf der B265 in Richtung Weiler in der Ebene unterwegs. Zeitgleich fuhren der 70-Jährige und seine Beifahrerin die B 265 in Richtung Erftstadt. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Renault auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen den VW der Senioren. Rettungskräfte kümmerten sich vor Ort um die Schwerverletzten.

Polizisten sperrten die B265 für die Zeit der Unfallaufnahme zwischen der Anschlussstelle der Landesstraße (L) 33 und dem Sistenicher Weg. Die Straße ist seit circa 15 Uhr wieder freigegeben. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

ViaOTS

Der Tag

Folgen Sie uns

3,370FansGefällt mir
391FollowerFolgen
256AbonnentenAbonnieren
- Werbung -