16 C
Wesseling
Mi: 6. 7. 2022
- Werbung -

Drei Menschen verletzt bei Unfall auf der A4

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Audi und einem Sattelzug am Mittwochvormittag (20. April) auf der Bundesautobahn 4 sind beide Fahrzeugführer (55, 60) leicht und die Beifahrerin (37) in dem Pkw schwer verletzt worden.

Nach ersten Erkenntnissen soll der 55-Jährige mit seinem Audi Q7 um circa 10.15 Uhr zwischen dem Kreuz Süd und der Anschlussstelle Eifeltor nach links gegen die Betonschrammwand und anschließend nach rechts gegen einen Sattelzug gefahren sein.

Für die Landung eines Rettungshubschraubers auf der Fahrbahn sperrten Autobahnpolizisten die Richtungsfahrbahn Aachen für circa eine Stunde. Das Verkehrskommissariat 2 hat die Ermittlungen aufgenommen.

Meistgelesene Beiträge

Folgen Sie uns

3,408FansGefällt mir
403FollowerFolgen
282AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Themen der Woche