Dienstag, 19.Oktober.2021
spot_img
StartAllgemeinChristoph "Rheinland" zur Unterstützung in Wesseling

Christoph “Rheinland” zur Unterstützung in Wesseling

Am frühen Mittwochnachmittag war das Staunen der Menschen in Wesseling groß als plötzlich mitten in der Innenstadt der gelbe Rettungshubschrauber vom ADAC landete.

Die Feuerwehr Wesseling war zu einem Rettungsdiensteinsatz in den Westring gerufen worden und hatte zur Unterstützung, bei der Kreisleitstelle einen zusätzlichen Notarzt nachgefordert.

Zur Erklärung, Notärzte werden von den Besatzungen der Rettungswaagen in schweren Situationen, wenn es dem Patienten sehr schlecht geht oder es aus medizinischer Sicht hinzugerufen und kommen normal mit einem extra Notarzteinsatzfahrzeug kurz NEF. Manchmal ist die Situation aber so das entweder keinen Bodengebundener Notarzt frei ist oder die Situation ist so das man einen schnellen Transport in die Klinik braucht, dann kommt der Rettungshubschrauber.

Wir im Rhein-Erft-Kreis haben das Glück das wir insgesamt auf 3 Rettungshubschrauber zurückgreifen können und 2 davon auch nachts fliegen können.

Christoph 75 ( Rheinland )

Christoph Rheinland (Christoph 75)

  • Standort Flughafen Köln-Bonn
Christoph 3

Christoph 3

  • Standort Flughafen Köln-Bonn

SAR 41

SAR 41

  • Search-and-Rescue-Hubschraubers der Bundeswehr aus am Standort Nörvenich

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Helfen Sie

spot_img

Neusten Nachrichten

kommentare