Dienstag, 19.Oktober.2021
spot_img

Brand in Sperlingsweg

Aus noch nicht geklärter Ursache kam es am Samstagabend gegen 23:20 Uhr zu einem Brand in Wesseling. Dabei brannten 3 Fahrzeuge komplett aus und das Wohnhaus ist unbewohnbar.

Wesseling (Red) – Aus noch nicht geklärter Ursache kam es am Samstagabend zu einem Brand in Wesseling. Die Bewohner eines Einfamilienreihenhauses im Sperlingsweg vernahmen gegen 23:20 Uhr ein verdächtiges Knistern aus dem Bereich ihres Carports und stellten fest, dass dieses von einem Feuer ausging.

Der unter dem Carport abgestellte PKW hatte Feuer gefangen. Hierdurch bedingt war der Carport ebenfalls in Flammen aufgegangen. Zwei unmittelbar daneben abgestellte Fahrzeuge, Umzäunungen des Gartens und auch die Hausfassade gerieten ebenfalls in Brand. Der Carport und die drei Fahrzeuge konnten durch die Löscharbeiten der Feuerwehr nicht mehr gerettet werden.

Carportbrand Sperlingsweg 20, 3 PKW,s Ausgebrand, Wohnhaus unbewohnbar, Keine Verletzten, Feuerwehr Wesseling mit 3 Löschzügen und 35 Mann im Einsatz

Die Feuerweher Wesseling unter Einsatzleitung von Andre Bach war mit 3 Löschzugen und 35 man im Einsatz. Nach Beendigung der Löscharbeiten mussten die Bewohner, die glücklicherweise unverletzt blieben, sich vorübergehend eine neue Bleibe suchen. Das Haus ist nach erster Einschätzung nicht mehr bewohnbar. Beamte der Kriminalpolizei erschienen vor Ort und leiteten die Ermittlungen zum Brandgeschehen und dessen Ursache ein.

Foto: Alexander Franz

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Helfen Sie

spot_img

Neusten Nachrichten

kommentare