4.9 C
Wesseling
Mo: 6. 2. 2023
- Werbung -

Bewaffneter Raub auf Tankstelle

Unter Vorhalt einer Schusswaffe erlangte er vom den Angestellten Bargeld.

Am frühen Samstagmorgen des 12. Februar betrat gegen 05:33 Uhr ein Mann die Tankstelle an der Kölner Straße. Unter Vorhalt einer Schusswaffe erlangte er vom den Angestellten Bargeld und flüchtete zu Fuß in Richtung Burger King. Im Rahmen, der sofort eingeleiteten Fahndung konnte er nicht mehr angetroffen werden.

Er wird wie folgt beschrieben: männlich, schmächtige Statur, circa 180cm, trug eine schwarze Sturmhaube, schwarze Kleidung (Jogginghose, Kapuzenpullover), schwarze Handschuhe.

Das Kriminalkommissariat 13 in Hürth hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich umgehend unter Telefon 02233 52-0 oder per E-Mail an poststelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de zu melden.

- Werbung -

Meistgelesene Beiträge

Folgen Sie uns

3,489FansGefällt mir
411FollowerFolgen
305AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Themen der Woche