Samstag, 17.April.2021
StartBrühlBlaulicht BrühlRazzia mit Spezialeinheit in Brühl.

Razzia mit Spezialeinheit in Brühl.

Brühl (red.) – Ermittler des Landeskriminalamtes NRW und einer Spezialeinheit haben zahlreiche Wohnungen und weitere Örtlichkeiten in Brühl, Hürth und Wesseling am Dienstag (9.6.2020) durchsucht. Dabei wurden mehrere Haftbefehle vollstreckt und Geldspielautomaten sichergestellt.

Seit rund einem Jahr führten die Experten für Organisierte Kriminalität des LKA NRW unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft Köln umfangreiche Ermittlungen gegen die Gruppierung. Die Beschuldigten stehen im Verdacht, mit Marihuana, Amphetaminen und Kokain gehandelt zu haben. Auch hatten die Beamten Hinweise auf diverse manipulierte Geldspielautomaten in Cafés in Brühl.

Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass einer der Festgenommen im Besitz einer Schusswaffe ist, erfolgte der Zugriff in einem Café in der Brühler Innenstadt mittels eines Spezialeinsatzkommandos. Bei den Durchsuchungen haben die Polizisten auch Rauschgift sichergestellt.

Quelle: Staatsanwaltschaft Köln und des Landeskriminalamtes NRW

Fotos: EKN

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neusten Nachrichten

kommentare