Donnerstag, 9.Dezember.2021
spot_img
StartPulheimBlaulicht PulheimAutofahrerin bei Frontalzusammenstoß tödlich verletzt - Pulheim

Autofahrerin bei Frontalzusammenstoß tödlich verletzt – Pulheim

Am Donnerstagmittag ist es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße (L) 93 in Pulheim-Stommeln gekommen. Bei dem Unfall ist die Fahrerin eines Audis so schwer verletzt worden, dass sie noch an der Unfallstelle starb.

Der Fahrer (64) eines Mercedes Sprinters wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen. Ein Notarzt konnte bei ihm lebensgefährliche Verletzungen nicht ausschließen.

Ersten Erkenntnissen zufolge war der 64-Jährige in seinem Mercedes um 12.15 Uhr auf der L 93 in Richtung Stommeln unterwegs. In Höhe einer Bahnüberführung kollidierte sein Sprinter aus bislang ungeklärter Ursache mit dem entgegenkommenden Audi.

Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Köln unterstützt die Polizei Rhein-Erft-Kreis bei der Aufnahme des Unfalls. Die Beamten stellten die beiden Fahrzeuge und Mobiltelefone der Unfallbeteiligten sicher. Die L 93 ist voraussichtlich noch bis 18 Uhr gesperrt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Helfen Sie

spot_img

Neusten Nachrichten

kommentare