Donnerstag, 29.Juli.2021
StartWesselingAus eins mach‘ zwei – Kinderstrand in der Innenstadt

Aus eins mach‘ zwei – Kinderstrand in der Innenstadt

Wesseling – (wpd/ka) Nach dem großen Erfolg und der positiven Resonanz von Kindern und Eltern im vergangenen Jahr, wiederholt der Jugendhilfeausschuss der Stadt Wesseling zusammen mit dem Innenstadtverein Wesseling e.V. die Aktion „Kinderstrand“ nicht nur, sondern baut sie sogar aus. Ab sofort und bis zum Ende der Ferien laden zwei mobile Sandkästen in der Wesselinger Innenstadt zum Buddeln und zum Spielen ein; einer auf der Flach-Fengler-Straße in Höhe des Forums, der zweite auf der Bahnhofstraße neben der „Süßen Ecke“ (vor der ehemaligen Post). Das Sandspielzeug stellt wie im vergangenen Jahr der Innenstadtverein zur Verfügung.

„Mein Dank gilt dem Innenstadtverein für die Kooperation, allen, die diese schöne Aktion erneut möglich gemacht haben, und der Familie Poensgen, auf deren Grundstück wir den neuen Sandkasten in der Bahnhofstraße aufstellen dürfen“, freut sich Bürgermeister Erwin Esser. „Der Einzelhandel und die Gastronomie in unserer Fußgängerzone haben schon zugesagt, dass sie ein Auge auf die Sandkästen haben werden. Der Innenstadtverein und meine Wirtschaftsförderung verteilen wieder Liegestühle, die zum Verweilen in der Innenstadt einladen. So wird der Heimaturlaub direkt viel bunter.“

„Wir als Innenstadtverein möchten mehr Menschen in unsere Fußgängerzone locken, die viel schöner ist, als viele denken. Ob Sandkästen, Stadtstrand zum Stadtfest oder Adventssingen; mit unseren Aktionen sorgen wir vor allem für mehr Aufenthaltsqualität und für Farbtupfer in der Stadt“, erläutert Monika Engels-Welter, Vorstandsmitglied im Innenstadtverein. „Wir freuen uns, wenn die Sandkästen wieder viel Freude stiften und den Sommer in der Stadt ein bisschen versüßen.“

Foto: EKN

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neusten Nachrichten

kommentare