Dienstag, 19.Oktober.2021
spot_img
StartEinsatzfahrtenAuffahrunfall mit 1 Schwerverletzten.

Auffahrunfall mit 1 Schwerverletzten.

Gegen 17:20 Uhr befuhr ein 59-jähriger Fahrer aus Roetgen mit seinem PKW die Rodenkirchener Straße ( L 182 ) aus Richtung Brühler Straße kommend, und fuhr auf den vor ihm stehenden PKW eines 58-jährigen am Ende eines Rückstaus.

Wesseling ( 31. Oktober ) – gegen 17:20 Uhr befuhr ein 59-jähriger Fahrer aus Roetgen mit seinem PKW die Rodenkirchener Straße ( L 182 ) aus Richtung Brühler Straße kommend in Richtung Kurfüstenstraße. Auf der Rodenkirchener Straße hatte sich aufgrund starken Verkehrsaufkommens ein Rückstau gebildet. Auf Höhe der Abbiegespur zu einem Baumarkt fuhr er auf den vor ihm stehenden PKW eines 58-jährigen Fahrers aus Bad Honnef auf.

Das Fahrzeug wurde dadurch auf den davor stehenden PKW eines 68-jährigen Fahrers, ebenfalls aus Bad Honnef stammend, geschoben. Durch den Unfall wurden der 59-jährige Mann leicht- und der 58-jährige Mann schwer verletzt. An den drei Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 25.000 Euro, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Foto: Alexander Franz

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Helfen Sie

spot_img

Neusten Nachrichten

kommentare