Donnerstag, 9.Dezember.2021
spot_img
StartWesselingBlaulicht WesselingAlkoholisierte 25-jährige verursachte Alleinunfall und verletzte sich und ihre Beifahrerin - Wesseling

Alkoholisierte 25-jährige verursachte Alleinunfall und verletzte sich und ihre Beifahrerin – Wesseling

Als Poliziei in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 2 Uhr nach Wesseling zur Unfallstelle gerufen wurden, fanden sie einen auf einem Betonpfeiler aufgebockten Hyundai und eine aus den Ankern gerissene Laterne vor.

Die 25-jährige Frau aus Wesseling hatte zuvor in Begleitung ihrer 18-jährigen Beifahrerin die Straße, Auf dem Sonnenberg in Wesseling befahren. in der Linkskurve in Richtung Bonnerstr verlor Sie die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Ihr Kleinwagen kollidierte mit der Laterne und schleuderte dan gegen die Betonbagrenzung das dortigen Wasserspringbrunen. Auf diesem blieb der PKW stehen.

Foto: Alexander Franz

Bei der Fahrerin stellten die Polizisten Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 0,9 Promille. Im Krankenhaus entnahm ein Arzt auf Anordnung der Polizisten eine Blutprobe. Die Beifahrerin erlitt, wie die Fahrerin leichte Verletzungen. Beide konnten nach ambulanter Behandlung entlassen werden. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Helfen Sie

spot_img

Neusten Nachrichten

kommentare