Freitag, 24.September.2021
spot_img
StartAllgemein5 Verletzte nach Lkw Unfall auf A1 - Kreuz Bliesheim

5 Verletzte nach Lkw Unfall auf A1 – Kreuz Bliesheim

Gegen 7:45 wurde die Feuerwehr Brühl zu einem Unfall auf die BAB 1 zwischen dem Kreuz Bliesheim und der Anschlussstelle Erftstadt alarmiert. Ein litauischer 54-jähriger Lkw-Fahrer ist mit seinem Sattelzug auf einen im stockenden Verkehr auf einen bremsenden Lkw aufgefahren.

Um eine Frontalkollision zu vermeiden hat der litauische Fahrer versucht nach links auszuweichen und touchierte zwei parallel fahrende Pkw. Einer der Wagen wurde von dem Lkw gegen die Mittelleitplanke gedrückt und eingeklemmt. Die 51-jährige Fahrerin wurde schwer verletzt.

Der zweite Pkw mit einem 79-jährigen Fahrer geriet nach dem Zusammenstoß ins Schleudern und kam auf dem Standstreifen zum Stehen. Der Fahrer erlitt ebenfalls schwere Verletzungen, seine drei Fahrzeuginsassen wurden leichte verletzt.

Die Autobahn in Fahrtrichtung Köln/ Venlo war bis etwa 11 Uhr voll gesperrt. Den nachfolgenden Verkehr leiteten Polizisten über das Kreuz Bliesheim um und ab 11 Uhr an der Unfallstelle vorbei. Für die Unfallaufnahme wurde das VU-Team der Polizei Köln hinzugezogen.

Foto: Alexander Franz

Bergungs- und Aufräumarbeiten dauerten bis circa 13 Uhr.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Helfen Sie

spot_img

Neusten Nachrichten

kommentare