Dienstag, 19.Oktober.2021
spot_img
StartErftstadtBlaulicht Erftstadt3 Personen bei Verkehrsunfall verletzt, PKW Überschälgt sich.

3 Personen bei Verkehrsunfall verletzt, PKW Überschälgt sich.

Der Fahrer des PKW sollte mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden, allerdings verschlechterte sich sein Gesundheitszustand im Einsatzverlauf so rapide, dass ein Flug zu riskant wurde.

Erftstadt (02.10.2020) – Augenscheinlich deutlich überhöhter Geschwindigkeit als die erlaubten 50 Stundenkilometer waren drei junge Insassen am Freitagabend auf der Kreisstraße 45 zwischen Erftstadt-Friesheim und Bliesheim unterwegs. Der Opel Corsa kam aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der PKW kam auf dem Dach zum Liegen.

Die alarmierte Feuerwehr befreite die Insassen. Der Fahrer des PKW wurde bei dem Unfall so eingeklemmt, dass er nur mittels technischen Geräts gerettet werden konnte. Er und eine 22-jährige Begleiterin zogen sich schwere Verletzungen zu, ein 23-Jähriger kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus.

Der Fahrer des PKW sollte mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden, allerdings verschlechterte sich sein Gesundheitszustand im Einsatzverlauf so rapide, dass ein Flug zu riskant wurde. Weshalb auch er per Rettungswagen in eine Spezialklinik gebracht werden musste. Die Straße war rund drei Stunden voll gesperrt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Helfen Sie

spot_img

Neusten Nachrichten

kommentare