Donnerstag, 29.Juli.2021
StartKerpenBlaulicht Kerpen19-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

19-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Kerpen (Red) – Am Mittwochabend des 27. Januar ist ein 19-Jähriger von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Baum zusammengestoßen. Gegen 21:30 Uhr informierte Ersthelfer die Polizei und den Rettungsdienst über einen folgenschweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße (B) 264 zwischen Düren-Golzheim in Fahrtrichtung Kerpen-Blatzheim.

Wie die Feuerwehr Kerpen mitteilte, ist ein 19-Jähriger mit einem Smart-Cabrio aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt, für den Jungen Fahrer des verunfallten Fahrzeuges kam jede Hilfe zu spät, der alarmierte Rettungsdienst konnte nur noch den Tod feststellen.

Sein Kleinwagen wies erhebliche Beschädigungen auf. Die Beamten stellten den Wagen nach der Bergung des 19-Jährigen durch die Feuerwehr sicher. Die B 264 war für die Unfallaufnahme und zur Beseitigung des Splitterfeldes bis 04:30 Uhr gesperrt.

Das Verkehrsunfallaufnahmeteam des Polizeipräsidiums Köln unterstütze die Polizisten des Rhein-Erft-Kreises bei der Unfallaufnahme.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neusten Nachrichten

kommentare